Profil für Klaus Prüter

Klaus Prüter



Allgemeine Informationen
Registriert am: 20.11.2017
Zuletzt Online: 11.07.2021
Geschlecht: keine Angabe




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
08.07.2021
Klaus Prüter hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.07.2021 15:33 | zum Beitrag springen

Zitat von Oadier im Beitrag #19Zitat von Klaus Prüter im Beitrag #18Über den wundesten Punkt will man nie diskutieren: über die Ursachen vom ewigen Leid+Elend der Menschheit.Du hast zumindest nach meinem aktuellen Eindruck keine große Sehnsucht darüber mit mir in angemessener Weise zu diskutieren. Na na - vielleicht ist es auch umgekehrt - so wie ich es immerzu erlebe! Und auch vielen Dank für die schallende Ohrfeige. Meine gesamten Foren-Aktivitäten überall zeigen Dir ja mein Desinteresse. Mit ...
Klaus Prüter hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.07.2021 15:01 | zum Beitrag springen

Jetzt fehlt nur noch, man wolle mir die Erdenmission Jesu als Sozialengagement für mehr Streicheleinheiten der Menschen untereinander weismachen wollen...."Was denn sonst die Mission sein soll", fragt man auch hierzu wieder strohdoof, ohne selbst nachzudenken. Niemand akzeptiert, dass gewisse Gedanken und Gesinnung auch gefährlich sein können für andere wie für einem selbst. Da wird herumgejammert, WO/WIE DAS DENN möglich sein soll. Der eigene Grips wird immer geschont.Lieber hat man betreutes D...
Klaus Prüter hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.07.2021 14:35 | zum Beitrag springen

Die sachliche Ebene hast du jedenfalls noch nicht betreten. Du stocherst mit Deinen Fragen nur in meinen Aussagen herum um mit mir Streitgespräche anzufangen. Von Dir lasse ich mich nicht als Doof verschleißen und verscheißern. Hier in meinem Forum und auf meiner Webseite habe ich genügend Vorleistung geschaffen für echte sachliche Diskussion. Du steigst sofort mit Zerpflücken ein und beim Stichwort "Tier" willst Du erst mal ein großes Fass aufmachen. Nicht mit mir! Leider quillt das www. vom ge...
Klaus Prüter hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.07.2021 13:43 | zum Beitrag springen

Zitat von Oadier im Beitrag #14Du hältst sie bei Kindern für möglich/sinnvoll? In einer der bestehenden menschlichen Kulturen? Praktisch ohne menschlich-kulturelle Einflüsse auf einer einsamen Insel ausgesetzt und daher von solchen ungeprägt aufwachsen könnend? Was würde dabei wohl rauskommen?Zitat In was für einer geistigen Welt lebst Du eigentlich? Wo habe ich geschrieben oder angedeutet, dass die als Baby Auferstehenden geprägt, beeinflusst werden von unserer bisherigen alten Kultur? Nur bei ...
Klaus Prüter hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.07.2021 12:51 | zum Beitrag springen

Zitat von Oadier im Beitrag #12Also hast du "Weltverbesserung" im Grunde abgehakt? Oder hältst sie nur noch für erfolgversprechend bei "kontrolliert aufgezogenen" Kindern? Au man bist Du schwer von Begriff! Von wo soll denn die "Kontrolle" ausgehen? Selbstkontrolle scheint es in Deinem seltsamen Wortschatz nicht zu geben! Wenn Du den Menschen als triebgesteuert, kontrollbedürftig ansiehst, für den die Vernunft nur ein untergeordnetes Werkzeug der Intuition ist, dann dürfte auch unser Wortschatz ...
Klaus Prüter hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.07.2021 11:35 | zum Beitrag springen

Zitat von Oadier im Beitrag #10daß "die Welt" dieser Menschheit wesentlich besser gestaltet werden könnte. Aber wollen die meisten Menschen das überhaupt in der Konsequenz? Nicht, weil sie nicht anders könnten, sondern weil sie sich im Angesicht einer persönlichen Wahl so entscheiden? Du setzt hier "Wollen und persönliche Wahl" bei restlos allen Menschen voraus, als Prämisse. Das habe ich früher auch getan und appelliert für besseres "Wollen und Wahl". Der Appell fiel auf taube Ohren. Warum - u...
Klaus Prüter hat einen Beitrag bearbeitet
08.07.2021 09:36 | zum Beitrag springen

Alter Schwede - wenn Du das Verhalten der Menschheit mit der Tierwelt vergleichst, gleichstellst und als ganz natürlich ansiehst, dann gibt's ja nichts mehr über Änderungen, Verbesserungen zu diskutieren.
Klaus Prüter hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.07.2021 09:36 | zum Beitrag springen

Alter Schwede - wenn Du das Verhalten der Menschheit mit der Tierwelt vergleichst, gleichstellst und als ganz natürlich ansiehst, dann gibt's ja nichts mehr über Änderungen, Verbesserungen zu diskutieren.
Klaus Prüter hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.07.2021 00:10 | zum Beitrag springen

Wir alle konnten uns die Welt nicht aussuchen, in die uns das Leben geschenkt wurde - "einem geschenkten Gaul guckt man nicht ins Maul" könnte man denken und einfach zufrieden sein und das Beste draus machen aus dem was man vorfindet. .... aber >>> wo kommt vieles denn her, "was man vorfindet"? Da sind doch zwei Quellen für das Vorgefundene:1. Die Natur 2. Die menschlichen Vorfahren.Zwischen diesen beiden Quellen habe ich eine große Diskrepanz, Disharmonie gefunden. Die Nr. 1 ist mir Menschen vi...

24.03.2021
Klaus Prüter hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
24.03.2021 11:14 | zum Beitrag springen

Hallo Jasmin, ich begrüße Dich. Schau Dich in Ruhe hier in den Beiträgen um. Wie hast Du auf meine Seite hier gefunden, über Foren oder über Google? Vorläufig ist auch Mitschreiben ohne Einloggen möglich.



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oadier
Forum Statistiken
Das Forum hat 5 Themen und 65 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen