Profil für Oadier

Oadier



Allgemeine Informationen
Registriert am: 07.07.2021
Zuletzt Online: 08.07.2021
Geschlecht: keine Angabe


Kontakt
Homepage: http://forum.oadien.de



Letzte Aktivitäten
Details einblenden
08.07.2021
Oadier hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.07.2021 15:11 | zum Beitrag springen

Zitat von Klaus Prüter im Beitrag #18Über den wundesten Punkt will man nie diskutieren: über die Ursachen vom ewigen Leid+Elend der Menschheit.Du hast zumindest nach meinem aktuellen Eindruck keine große Sehnsucht darüber mit mir in angemessener Weise zu diskutieren.
Oadier hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.07.2021 14:05 | zum Beitrag springen

Zitat von Klaus Prüter im Beitrag #15Anstatt nachzufragen, sülzt Du mich mit Deinen vorschnellen Schlussfolgerungen zu.Es waren keine festen Schlußfolgerungen, sondern Fragen an dich, die manche Möglichkeiten ausführten, um aussagekräftige Antworten von dir zu begünstigen.Zitat von Klaus Prüter im Beitrag #15Das empfinde ich als dauernde Ohrfeigen von einem Besserwisser (oder sogar Klugscheißer). Über 21 Jahre lang habe ich mir in Foren diesen typischen Gegenwind gefallen lassen müssen und bin e...
Oadier hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.07.2021 13:11 | zum Beitrag springen

Zitat von Klaus Prüter im Beitrag #13Von wo soll denn die "Kontrolle" ausgehen? Das wäre eine Frage an dich. Ich fragte zu deinem Weltbild nach, um es besser zu verstehen.ZitatSelbstkontrolle scheint es in Deinem seltsamen Wortschatz nicht zu geben!Du hältst sie bei Kindern für möglich/sinnvoll? In einer der bestehenden menschlichen Kulturen? Praktisch ohne menschlich-kulturelle Einflüsse auf einer einsamen Insel ausgesetzt und daher von solchen ungeprägt aufwachsen könnend? Was würde dabei wohl...
Oadier hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.07.2021 11:53 | zum Beitrag springen

Zitat von Klaus Prüter im Beitrag #11Du setzt hier "Wollen und persönliche Wahl" bei restlos allen Menschen voraus, als Prämisse.Korrekt.Zitat von Klaus Prüter im Beitrag #11Das habe ich früher auch getan und appelliert für besseres "Wollen und Wahl". Der Appell fiel auf taube Ohren.Kommt mir überwiegend bekannt vor. ;)Ob wir uns da wirklich inhaltlich "verstehen", also den jeweils anderen als "verschieden von den vielen Menschen" betrachten würden, lasse ich bisher für mich offen, da es für mic...
Oadier hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.07.2021 10:13 | zum Beitrag springen

ZitatAlter SchwedeNein, Oadier. ;)Zitatwenn Du das Verhalten der Menschheit mit der Tierwelt vergleichst, gleichstellst und als ganz natürlich ansiehst, dann gibt\'s ja nichts mehr über Änderungen, Verbesserungen zu diskutieren.Soweit wirkt es auf mich so, als hättest du tatsächlich manche recht festgefügte Ansichten über vermeintliche klare Verschiedenheiten zwischen Mensch und Tier. Hier könnte man sich fragen, welche Rolle deine Fantasie dabei spielen mag.Aber davon abgesehen kann ich hier zu...
Oadier hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.07.2021 00:42 | zum Beitrag springen

Zitat von Klaus Prüter im Beitrag #7Die Nr. 1 ist mir Menschen viel mehr angepasst, als die Nr. 2. Die Nr. 2 sehe ich als dauernde Quelle von viel Leid+Elend an.Da setzen nun meine 70 Jahre Nachforschungen über die Ursachen und mein Hauptinteresse an.Wenn ich mir die nichtmenschliche Natur ansehe und daneben Einrichtungen menschlicher Kultur, dann würde ich diese Sicht zumindest in einer Weise so teilen. Ich vermute aber, das geht auch Tieren in ihren eigenen Gruppen ähnlich. In denen gibt es au...

07.07.2021
Oadier hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
07.07.2021 21:14 | zum Beitrag springen

Wenn du so willst, fragte ich mich an dieser Stelle ersteinmal, was du denn (sicher oder unsicher) zu erkennen meinst. Du übtest in deinem Text ja eine Gesellschaftskritik, aber aus ihm ist mir so noch nicht klar geworden, was für dich konkret weltanschaulich hinter einigen dieser Begriffe steht.
Oadier hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
07.07.2021 19:35 | zum Beitrag springen

Ich begann mich vorzutasten und ausgerechnet diese zwei Stellen wirkten auf mich wie die zwei Stellen in deinem Text, an denen du gedanklich ansetztest.Kritik kann "Meckern" sein, was ich so deute, daß derjenige aus etwas motiviert wäre, das mit der geäußerten Sache eigentlich nicht entscheidend zu tun hat. Er wäre in einer Weise unzufrieden, daß er einfach über irgendetwas "meckern" mag.Kritik kann aber auch wertvoller Hinweis sein, der z.B. aus Gutmeinen gegenüber anderen motiviert wäre. Wenn...
Oadier hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
07.07.2021 19:08 | zum Beitrag springen

Hallo,ich habe hier noch ein wenig zur Homepage nachzudenken begonnen (dort ohne Reklame-Pop-Ups): forum.oadien.de/viewtopic.php?f=2&t=79ZitatIch begrüße Dich hier in meinem Forum. In 4religion habe ich von Dir gelesen. Du bist erst kurz in dem speziellen Orden/Gemeinschaft, die noch wenig bekannt ist.Ich bin jemand anderes, hatte dort aber etwas mitgelesen.ZitatDu schreibst: Zustand versus Problem bezüglich Erbsünde u. Unvollkommenheit. Dazu folgendes: Durchweg glauben alle Christen an eine bio...
Oadier hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
07.07.2021 17:40 | zum Beitrag springen

Zitat von Klaus Prüter im Beitrag #1Sind Tiere Atheisten, warum nicht auch alle Menschen.Für den Anfang: Woraus leitest du deine Annahme her, Tiere seien Atheisten?Zitat von Klaus Prüter im Beitrag #1Wildtiere draußen kennen keine DankbarkeitMenschen, die etwas in Tiere hineindeuten, diese Geschichte ist lang. Ich behaupte (manche) Wildtiere kennen Dankbarkeit.



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oadier
Forum Statistiken
Das Forum hat 4 Themen und 64 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen